Lade Veranstaltungen

Ziel:

Die Teilnahme an diesem Fortbildungslehrgang befähigt die Personen, Auszubildende unterschiedlicher Generationen individuell im Hinblick auf Ihr Lernverhalten und ihre Kompetenzschwerpunkte zu betreuen. Die Teilnehmer*innen wissen um die generationsspezifischen Besonderheiten der Auszubildenden im Arbeitsleben sowie deren Lernverhalten und können diese konkret in praktischen Anleitesituationen einbeziehen.

Inhalte:

  • Begründungsrahmen der generationengerechten Führung
  • Generationsspezifische Besonderheiten in der Arbeitswelt
  • Zukunftsperspektive – Generationen im Arbeitsleben
  • Generationsspezifisches Lernverhalten
  • Generationsspezifische Kompetenzschwerpunkte und Führung – Ansatzpunkte in der praktischen Anleitung

Zielgruppe:

  • « Gesundheits- und Krankenpfleger*innen
  • « Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*Innen
  • « Altenpfleger*Innen
  • « Operationstechnische Assistent*Innen und Anästhesietechnische Assistent*Innen

mit einer abgeschlossenen berufspädagogischen Weiterbildung in der Praxisanleitung.

Referent*in:
Alexander Hoh
Krankenpfleger, Dipl.-Pflegepädagoge (FH), Mediator (M.M.), Psychologischer Berater/Personal Coach

 

Die Kosten von 95,00€ (bei Einzelbuchung) belaufen sich zzgl. einer Tagungspauschale von 8,50€.

Den Kurs gibt es auch als Drei-Tages-Seminar. Zum Ansehen des Paktes, bitte HIER (Paket H) klicken.

Die Anmeldung ist kostenfrei, Sie erhalten Ihre Rechnung später.

 

Anmeldeformular (Tagesseminare oder Drei-Tages-Seminare)
Nach oben